BASEL - Die Stadt der Quellen


BASEL - Die Stadt der Quellen

Natürlich darf der Besuch im Läckerlihuus nicht fehlen und ein Abstecher auf den Basler Marktplatz lohnt sich immer - Am Rathaus steht geschrieben - Die Freiheit ist mehr als Gold und Silber und das passt ja auch zur Freiheit der Basler - schöne bemaltes Rathaus mit interessanten Texten und der alten Birsig-Marke. Es gibt auch immer wieder ein WUNSCHBUCH im Hof des Rathauses. - aber auch die Kirche ist sehenswert - nach einem schrecklichen Erdbeben neu wieder aufgebaut sehen Sie sofort, wie die Baustile genutzt wurden. Schweigen ist mehr als Gold - Lernen Sie die Stadt zwischen Tradition und Moderne auf einem geführten Stadtrundgang kennen. Im Rahmen des Ausflugs haben SIe auch Zeit zur freien Verfügung - wichtig, wenn Sie in das ehemalige Gerberviertel gehen möchten. Selbstverständlich ist auch ein individueller Museumsbesuch möglich - oder der Besuch in einem schönen Café, wo Sie á la Carte, frische Salate vom Buffet, Tagessuppe, kleine schweizerische Gerichte oder Basler Tartes essen können - oder einfach einen feinen Kuchen zum Schümlikaffee? (SIe können in Euro bezahlen und bekommen das Rückgeld auch in Euro)
Auch diese Kategorien durchsuchen: RCM Reisen mit Cäcilia Meyer IHRE REISELETUNG - BEGLEITUNG, STADTFÜHRUNG, THEMEN, ERLEBNISFAHRT, Basel Luzern St Gallen, Bern, Zürich, Liechtenstein,