COLMAR die Weinhauptstadt


COLMAR die Weinhauptstadt


Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular

Die katholische Stadtkirche ist die gothische Stiftskirche St. Martin 13./14. Jh. von 1235, auch Martinsmünster genannt - sie ist der größte Sakralbau der Stadt. Turm (71m) mit grandiosen Skulpturen + kostbaren Ausstattungsstücken - Altar mit der kompletten heiligen Familie - öfters gibt es wunderbare Orgelkonzerte auf der noch originalen SILBERMANNorgel und die Kirchenfenster sind es wert gelesen zu werden. Entspannt durch die Stadt spazieren und mittelalterliches Fachwerk bewundern, das Kopfhaus und das Pfisterhaus - aber äu´s Koifhüs un dr Lazare von Schwendi Brunne, sowie s´Hüs zur Gige sind bewundernswert. Sehenswert: UNTERLINDENMUSEUM Isenheimer Altar Matthias Grünewald und in der ehemaligen Dominikaner Kirche MARIA IM ROSENHAG, Gemälde von Martin Schongaue - Übergang von Gotik zur Renaissance in Bildern ersichtlich - Goldhintergrund. Perspektive Landschaftsdarstellungen oder ein Besuch im FREDERIC AUGUST BARTHOLDY Geburtshaus

Auch diese Kategorien durchsuchen: mit Cäcilia Meyer & badisch-elsäßischem TEAM, RCM Reisen mit Cäcilia Meyer IHRE REISELETUNG - BEGLEITUNG, STADTFÜHRUNG, ERLEBNISFAHRT